Honorar

Als registrierte Rentenberater wissen wir, dass sich alles rechnen muss - auch Beratung. Unsere Leistungen sind weder kostenlos noch unbezahlbar. Für eine erste mündliche Beratung und Abrechnung nach Zeit beträgt das Stundenhonorar 239,49 Euro netto zuzüglich Umsatzsteuer = 285,00 Euro brutto im Zeittakt je angefangene 10 Minuten. Das Honorar z.B. für eine Rentenberechnung einschließlich Beratung beträgt 280,00 € netto zzgl. Umsatzsteuer = 333,20 €. Die Honorierung für weitere Tätigkeiten erfolgt wie bei einem Anwalt in Anlehnung an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz oder durch Honorarvereinbarung. Die Abrechnung mit Rechtschutzversicherungen ist möglich. Rechtsberatungskosten bzw. Beratungshonorare können im Rahmen der Steuererklärung als Werbungskosten geltend gemacht werden (siehe BMF-Schreiben vom 20.11.1997, IV B5-S.2255-356/97, Bundessteuerblatt I 1998, S. 126 ). Das vorgenannte BMF-Schreiben wird auf der aktuellen Positivliste (2019, Nr 842) des Bundesfinanzministeriums geführt und findet somit - trotz seines beträchtlichen Alters - weiterhin Anwendung.