Ex VW Vorstand erhält eine Betriebsrente von gut 62.000 Euro monatlich.

Das ist sicherlich eher die obere Fahnenstange bei Betriebsrenten. Aber auch bei niedrigeren Beträgen lohnt es sich, die Betriebsrente prüfen zu lassen. Häufig sind Beträge falsch errechnet worden. Insbesondere bei den Auskünften der Versorgungsträger im Versorgungsausgleich stellen wir immer wieder auch gravierende Fehler fest. Selten zu Lasten der Versorgungsträger. Manchmal soll die ausgleichspflichtige Person zu viel abgeben, manchmal die ausgleichsberechtigte Person zu wenig erhalten.

Schon 10 Euro monatlich ergeben bei einer Rentenbezugsdauer von 20 Jahren rund 2.400 € zu wenig Rente.

Gerne prüfen wir Ihren Betriebsrentenbescheid oder die Auskunft im Versorgungsausgleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*