Corona und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Seit April versenden die Berufsgenossenschaften wieder die jährlichen Beitragsbescheide. Der Beitrag wird nach folgender Formel berechnet: Beitrag = (Arbeitsentgelte x Beitragsfuß x Gefahrklasse)/1.000 Arbeitsentgelte sind die von den Mitgliedsunternehmen an die Beschäftigten gezahlten Bruttoentgelte …

Großes Einsparpotential für Unternehmen bei Beiträgen zur Berufsgenossenschaft. Read more »